Unsere pädagogisches Konzept

Die Ganztagsschule in Angebotsform umfasst eine zusätzliche Lernzeit an 4 Tagen in der Woche (Montag - Donnerstag) bis 16 Uhr.

Unsere pädagogisches Konzept besteht aus zwei Schwerpunkten:

  1. Weiterführendes Lernen

    Das weiterführende Lernen besteht aus folgenden Inhalten:

    • Unterstützung der Hausaufgaben
    • Reduzierung von Defiziten
    • Unterstützung von Begabungen

    Täglich eine Stunde steht allen Kindern für die Erledigung der Hausaufgaben zur Verfügung. Diese wird weiterhin von Lehrerinnen, einer päd. Fachkraft und erfahrenen Betreuerinnen in kleinen Gruppen, nach Schuljahren getrennt, stattfinden.

    Eine zusätzliche Förderung von Defiziten sowie eine Unterstützung von Begabungen werden auf die Kinder abgestimmt und finden ebenfalls nach Schuljahren getrennt statt.

    Wir führen zusätzlich einmal wöchentlich eine Leseförderung für alle GTS-Kinder der 1. und 2. Klasse durch. Die Kinder werden je nach Lesekompetenz in Kleingruppen individuell gefördert. Unsere pädagogische Fachkraft fördert zudem noch Kinder aller Klassenstufen individuell in Deutsch und Mathematik und steht Ihnen bei Lernproblemen Ihres Kindes auch beratend zur Seite.

  2. Vielfältiges Lernen

    Durch ein vielfältiges Angebot an Arbeitsgemeinschaften besteht für Ihre Kinder die Möglichkeit, Vorlieben, Begabungen, Neigungen zu entwickeln. Montag bis Donnerstag von 14-00 - 15.00 Uhr bzw. 15.00 – 16.00 Uhr können die Kinder aus den Bereichen Sport, Kunst, Musik, Natur, Entspannen und Lesen auswählen. Wir bemühen uns, das Angebot jährlich zu erweitern und abwechslungsreich zu gestalten. Des Weiteren besteht in dieser Zeit für die Kinder auch die Möglichkeit des freien Spielens mit Freunden in unserem Betreuungszimmer oder draußen.

    Ein kindgerechter Ablauf am Nachmittag soll dafür sorgen, dass Ihre Kinder mit Freude und Motivation das Schulleben erfahren. Auch Pausenzeiten, frei zu gestaltende Zeiten und Rückzugsmöglichkeiten, z.B. im Ruheraum, Spielzimmer oder der Bücherei spielen dabei eine große und entscheidende Rolle. Wir sind immer bemüht, durch Kleinspielgeräte die Spielmöglichkeiten auszuweiten und freuen uns auf die anstehende Neugestaltung des Schulhofes.

Gemeinsames Mittagessen

Das Mittagessen wird nach einem gemeinsamen Tischspruch in der Mensa eingenommen. Die Kinder essen in vier Schichten um 12 Uhr, 12.30 Uhr, 13 Uhr und 13.30 Uhr.

Vom 19. bis zum 22. Juni 2017 laden wir die angemeldeten GTS-Schulneulinge zu AG-Schnupperstunden ein. Hierzu erhalten Sie zu einem späteren Zeitpunkt noch ausführlichere Informationen.

Sollten Sie noch Fragen haben, sprechen Sie uns direkt an, melden sich telefonisch oder per Mail.